paint-brush
Ein tiefer Einblick in die digitale Identität: Warum Sie sich das Traits Framework von Genesis ansehen solltenvon@genies
23,612 Lesungen
23,612 Lesungen

Ein tiefer Einblick in die digitale Identität: Warum Sie sich das Traits Framework von Genesis ansehen sollten

von Genies9m2024/01/23
Read on Terminal Reader

Zu lang; Lesen

Was wäre, wenn Ihr Avatar im Genies-Ökosystem nicht nur Ihre visuelle Darstellung kodieren würde, sondern auch, wer Sie sind – Ihre Persönlichkeit, Ihre Macken und alles? Das Traits Framework bei Genies ist unser Ansatz, um Ihrer digitalen Identität vielschichtige Tiefe und Dynamik zu verleihen: Wir zeigen nicht nur, wie Sie aussehen, sondern beschreiben auch, wie Ihre Persönlichkeit ist.
featured image - Ein tiefer Einblick in die digitale Identität: Warum Sie sich das Traits Framework von Genesis ansehen sollten
Genies HackerNoon profile picture
0-item

Was wäre, wenn Ihr Avatar im Genies-Ökosystem nicht nur Ihre visuelle Darstellung kodieren würde, sondern auch, wer Sie sind – Ihre Persönlichkeit, Ihre Macken und alles? Das Traits Framework bei Genies ist unser Ansatz, um Ihrer digitalen Identität vielschichtige Tiefe und Dynamik zu verleihen: Wir zeigen nicht nur, wie Sie aussehen, sondern beschreiben auch, wie Ihre Persönlichkeit ist.


Warum wollen wir das tun?


Weil wir der Meinung sind, dass Ihre Online-Persönlichkeit genauso wachsen und sich verändern sollte, wie Sie es im wirklichen Leben tun. Es geht darum, die digitale Welt persönlicher zu gestalten und auf Sie einzugehen.


Nirgendwo sonst können Sie Teil eines Ökosystems sein, das nicht nur erstaunliche High-Fidelity-Avatare, sondern auch eine High-Fidelity-Beschreibung des inneren Selbst und der Persönlichkeit einer Person in der digitalen Welt bietet.


Wir beschreiben dies ein wenig in unserem vorherigen Blogbeitrag , möchten jedoch tiefer in unsere Methodik eintauchen, damit Sie verstehen, wie wir unser Traits Framework entworfen haben und wie es das innere Selbst Ihres digitalen Avatars beschreibt. Es ist, als würden Sie Ihrem digitalen Selbst eine ganz eigene Note verleihen.

Die Ursprünge unseres Merkmalsrahmens

Wir hatten zwei anfängliche Anforderungen an unser Traits Framework, die unser Produktteam als Ziele festgelegt hat


  1. Es muss umfassend genug sein, um eine Person relativ genau, aber auch eindeutig zu beschreiben.


  2. Es muss einfach und unkompliziert genug sein, damit Entwickler innovative, benutzerdefinierte Erlebnisse basierend auf Ihrem einzigartigen Trait-Profil erstellen können.


Aufgrund dieser beiden Anforderungen wussten wir, dass wir Experten hinzuziehen mussten, um beim Aufbau der Grundlage von Traits ordnungsgemäße Entdeckungsarbeit zu leisten. Deshalb haben wir ein Team von Psychologen hinzugezogen, die direkt mit unserem Produktteam zusammenarbeiten, um die Grundlage für unser innovatives Framework zu schaffen.


Die Psychologen halfen beim Aufbau einer klinischen und wissenschaftlichen Grundlage für unser Rahmenwerk und halfen bei der Prüfung unseres kreativen Prozesses, um eine strenge Gestaltung sicherzustellen.


Der Game Designer hat bei der Gestaltung dieses Frameworks eine Entwicklerperspektive eingebracht und entwickelt nun Vorzeigebeispiele, die es jedem, der im Genies-Ökosystem arbeitet, leicht machen, ein neues Genre persönlichkeitsbasierter Erlebnisse zu erstellen.


Wir haben zunächst mit den Psychologen zusammengearbeitet, um Inspiration und Forschung von anderen Persönlichkeitssystemen zu beziehen (Jungianische Archetypen, das 7-Chakra-System, 5 Elemente in der chinesischen Medizin und die 9 Enneagramm-Persönlichkeitstypen), aber parallel dazu haben wir auch nach Innovationen bei der Entwicklung unseres eigenen gesucht Wir haben eine eigene Struktur, die speziell für unser Ökosystem funktioniert und in der wir ein wenig kreativen Spielraum haben, um Persönlichkeitsprofile viel unterhaltsamer und ansprechender zu gestalten, insbesondere weil wir sie mit Erlebnissen koppeln müssen.


Schließlich konzentrierten wir uns auf die Kombination des 7-Chakra-Systems mit einem Spielansatz aus mehrschichtigen Merkmalen (z. B. der DEF- oder „Defensiv“-Wert der FIFA ist eigentlich eine Zusammensetzung aus mehreren Untermerkmalen mit jeweils eigenen Werten), die das Fundament dafür bilden das aktuelle Traits Framework.


Klinische Beurteilungen von Psychologen und qualitative Forschungsmethoden haben uns geholfen, jedes der 7 Chakren in 7 Kategorien zu unterteilen, jede mit drei beschreibenden Merkmalen, die eine andere Facette der jeweiligen Kategorie eindeutig beschreiben.


Anschließend haben wir mit den Psychologen zusammengearbeitet, um eine Liste mit insgesamt 21 Merkmalen zu erstellen (3 Merkmale pro Kategorie, 7 Kategorien). Dabei haben wir sichergestellt, dass wir nicht so viele Merkmale generieren, dass es für Entwickler unmöglich ist, darauf aufzubauen, sondern sicherzustellen, dass wir genug haben Vielfalt an Merkmalen, so dass jedes Individuum schließlich ein einzigartiges Merkmals-DNA-Profil aufbauen kann.


Wie in der Grafik oben zu sehen ist, können diese 21 Merkmale auch wunderbar nach „Geist“, „Bauch“ und „Herz“ gruppiert werden, wobei Geist die eher intellektuellen Merkmale, Bauchmerkmale die instinktiven Merkmale und Herzmerkmale die eher intellektuellen Merkmale sind emotionale Eigenschaften. Wir haben außerdem jede Kategorie basierend auf dem Chakra-System farblich gekennzeichnet, um jedem Persönlichkeitstyp mehr Ausdruck zu verleihen und sowohl Benutzern als auch Entwicklern etwas zu bieten, an dem sie festhalten können.


Als wir begannen, dieses Framework zu nutzen, um individuelle, auf die Persönlichkeit zugeschnittene Erlebnisse zu schaffen, gab uns unser Game Designer wertvolles Feedback, um das System so weit wie möglich zu vereinfachen und das Entwicklungserlebnis für Entwickler in naher Zukunft so einfach wie möglich zu gestalten.


Daher konzentrierten wir uns zunächst auf sieben Merkmale – eines aus jeder Kategorie, das nach Ansicht der Psychologen jede Kategorie am besten verkörperte und für die Benutzer am besten zugänglich war.


Wir entfernen die verbleibenden 14 Merkmale nicht; Letztendlich werden wir die beiden zusätzlichen Merkmale in jede Kategorie einbauen wollen, während wir unser Framework erweitern, um eine bessere Wiedergabetreue zu erreichen.



Dies sind die letzten 7 Starteigenschaften, die wir zusammen mit ihren illustrativen Eigenschaftssteinen erhalten haben, die von Benutzern innerhalb des Genies Party-Ökosystems erhalten werden können. Diese Dimension der Persönlichkeitsmerkmale bietet Benutzern eine einzigartige Gelegenheit, sich selbst aus spiritueller, psychologischer, somatischer und materieller Sicht kennenzulernen.


Es ist eine Einladung, darüber nachzudenken, wer Sie sind, wer Sie sein möchten, und zu sehen, wie sich Aspekte Ihrer selbst im Genies-Ökosystem widerspiegeln.



Dies ist jedoch nicht das Ende! Während wir das Genies Party-Ökosystem ausbauen, werden nicht nur diese grundlegenden 21 Persönlichkeitsmerkmale hinzukommen, sondern auch viele andere Eigenschaften hinzugefügt, die nach und nach für mehr Treue sorgen, da aus diesen grundlegenden Merkmalen komplexere Eigenschaften entstehen. Einige davon können Sie in unserem Persönlichkeitsquiz erleben!



Darüber hinaus möchten wir zusätzliche Eigenschaften wie physische Eigenschaften erweitern und testen, die für Spiele im Genies Party-Ökosystem nützlich sind, da Entwickler diese Eigenschaften möglicherweise leichter zu verstehen finden. Die ersten physischen Eigenschaften, die Sie für Ihren Avatar in Genies Party erhalten können, sind „Stärke“, „Ausdauer“ und „Geschwindigkeit“.

Wie wird ein Genies Party-Benutzer diese Eigenschaften sehen?


Während ein Benutzer sein Eigenschaftsprofil in Genies Party aufbaut, kann er die Eigenschaftssteine sammeln und ausbauen, die seiner Persönlichkeit entsprechen, wobei seine hervorstechendsten Eigenschaften näher an seinem Avatar angezeigt werden. Es gibt keinen „besten“ Merkmalswert oder eine „beste“ Kombination für Benutzer. Sie sind Ihre eigene einzigartige Person und jedes Profil wird eine relativ einzigartige Kombination von Bewertungen für jedes Merkmal sein.


Es ist wie eine Trait-DNA, die für jeden Benutzer erstellt wird und sich basierend auf Ihren Aktionen innerhalb von Genies Party ständig weiterentwickelt.

Ihr Eigenschaftsprofil wird durch das, was Sie in Genies Party sagen und tun, entwickelt. Jedes Gespräch und jede Erfahrung könnte Ihr Profil basierend auf Ihrem Verhalten prägen. Es macht auch Spaß zu sehen, wie sich Ihr Merkmalsprofil im Laufe der Zeit weiterentwickeln und verändern kann, vielleicht sogar zu Eigenschaften, die Sie nicht erwartet hätten!


Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihnen Ihr Eigenschaftsprofil nicht gefällt, können Sie Ihre Eigenschaften jederzeit zurücksetzen und von vorne beginnen, so wie Sie auch das Erscheinungsbild Ihres Avatars komplett ändern könnten.


Da dieses Merkmalsprofil das Ergebnis Ihrer Handlungen in der digitalen Welt ist, wird es tatsächlich zu einem Horoskop Ihrer Persönlichkeit. Durch Genies Party würden wir auch Erkenntnisse über Ihr inneres Selbst gewinnen, die Sie auf keiner anderen Plattform hätten erkennen können, sodass Sie Ihr wahres Selbst mit Freunden und Schöpfern vergleichen können. „Bin ich meinem Freund John oder Claire ähnlicher?“ „Würde ich mit Timothee Chalamet kompatibel sein?“


Schließlich werden die personalisierten Erlebnisse, die durch Ihre Traits in Genies Party zum Leben erweckt werden, Avatar-basiertes Spielen neu definieren. Sie erschließen eine neue Welt maßgeschneiderter Spiele, die nicht nur die Art und Weise verbessern, wie Sie Ihre Identität sozialisieren können, sondern auch eine ganz neue, auf Sie zugeschnittene Dimension der Multiplayer-Interaktionen hinzufügen.


Wir werden im nächsten Abschnitt darauf eingehen, zusammen mit einigen Herausforderungen der Ausgewogenheit, die wir uns zwischen den Eigenschaften überlegt haben.


Es ist wichtig anzumerken, dass die Erstellung dieses Rahmenwerks zwar auf empirischer und wissenschaftlicher Arbeit basiert, unser Ziel aber dennoch darin besteht, es mit etwas mystischen/metaphysischen Tendenzen unterhaltsam zu gestalten, und nicht mit einem eher standardmäßigen Persönlichkeitsprofilmaß wie dem Myers-Briggs oder dem Big Fünf Persönlichkeitsmerkmale.

Wie werden individuelle Erlebnisse auf der Grundlage dieser Merkmale aufgebaut?

Entwickler sollten im Allgemeinen keine Eigenschaften verwenden, um den Schwierigkeitsgrad eines Spiels zu ändern. Unsere Empfehlung für die Art und Weise, wie Entwickler von Drittanbietern gegen Traits entwickeln können, lautet wie folgt:


  • Kosmetik – Durch kosmetische Änderungen an Avatar, Umgebung und VFX können Entwickler einzigartige, auf Eigenschaften basierende Erlebnisse bieten, die keinen direkten Einfluss auf die Spielmechanik haben. Dies belohnt die Spieler mit Erfolgserlebnissen, ohne den Spielfluss zu stören.


  • Erzählung – Durch erzählerische Änderungen im Spielfluss, in der Geschichte oder im Fortschritt können die Eigenschaften eines Benutzers die Art und Weise beeinflussen, wie NPCs interagieren oder wie das Spiel in der Geschichte voranschreitet.


  • Verknüpfungen/Pfade – Durch bestimmte Merkmalswerte kann einem Benutzer eine Verknüpfung durch ein Spielerlebnis gegeben werden.


  • Archetypen – Wenn Entwickler in ihrem Spiel mehrere Archetypen von Charakteren erstellt haben, können Eigenschaften verwendet werden, um diesem Spieler einen Archetyp zuzuweisen.


  • Dinge – Dinge sind die intelligenten interoperablen 3D-Objekte des Genies-Ökosystems. Eigenschaften können an von Entwicklern erstellte Dinge angehängt werden, was nicht nur den Avataren, sondern auch den Objekten, die Sie mit sich herumtragen, eine weitere Tiefe und Dynamik verleiht.


Wenn Benutzer beispielsweise in einem Tamagotchi-Spiel über eine hohe Ruheeigenschaft verfügen, ist es wahrscheinlicher, dass sie ruhigere Haustiere finden, die sie großziehen können. Wenn ein Benutzer im selben Spiel ein ruhigeres Haustier zum Aufziehen auswählt, kann sich der Wert seiner Ruheeigenschaft ebenfalls erhöhen.

Ein anderes Beispiel: Wenn ein Benutzer mit einer bestimmten Eigenschaft in ein Rennspiel einsteigt, erhält er möglicherweise drei Rassenboni, aus denen er basierend auf seiner spezifischen Eigenschaft auswählen kann, während jemand, der mit einer anderen Eigenschaft einsteigt, möglicherweise aus drei verschiedenen Rassenboni auswählt.


Ästhetisch gesehen fällt Ihnen möglicherweise auf, dass Benutzer der Eigenschaft „Fürsorglich“ möglicherweise eine rosafarbene Herzpartikel-Aura haben und Benutzer der Eigenschaft „Ambitioniert“ möglicherweise leuchtend rote Auspuffrohre haben.


Wir möchten nicht, dass Benutzer Eigenschaften für Gating- oder Power-Level-Zwecke in ihren Spielen verwenden, um Balanceprobleme zu vermeiden. Es ist auch wichtig, nicht nur einen direkten Spielerwettbewerb innerhalb von Spielen zu haben, die auf Eigenschaften basieren, um sich nicht bei jedem Spiel mit Fragen vom Typ „Welche Eigenschaft ist besser“ herumschlagen zu müssen.


Wenn Sie Bedenken haben, dass Ihnen ein Eigenschaftsprofil zugewiesen wird, das Sie nicht anspricht, haben wir eine durchdachte Lösung: Things x Traits. Stellen Sie sich Folgendes vor: Jeder Gegenstand, den Ihr Avatar ausrüstet, trägt bestimmte Eigenschaften.


Dies gibt Ihnen die Flexibilität, Ihr Eigenschaftsprofil an verschiedene Erlebnisse anzupassen und sicherzustellen, dass jede Interaktion durch Ihre Entscheidungen und die von Ihnen ausgewählten Gegenstände gestaltet werden kann, sodass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Spielerlebnis selbst zu bestimmen.


Wir werden ein anderes Mal auf unser innovatives Things Framework und die Feinheiten dieses Systems eingehen.

Wie greifen Entwickler auf Merkmale in unserem Entwickler-Kit zu?

Merkmale lesen: Wir haben eine API in unser Devkit-Skripting integriert, die es Entwicklern ermöglicht, auf Merkmalswerte im Bereich von -100 bis 100 zuzugreifen. Die genaue Anzahl eines Merkmals wird zwar nicht direkt angezeigt, dieser Bereich vereinfacht jedoch die Anwendung von Merkmalen im Spiel Logik. Beispielsweise kann ein Entwickler eine Formel wie „if(max(calm, 0) * RNG > 50) success!“ verwenden.


Andernfalls wird der positive Aspekt der Ruheeigenschaft nicht bei einer Zufallszahlengenerator-Prüfung (RNG) angewendet. Dieser Ansatz vereinfacht komplexe Berechnungen und macht den Entwicklungsprozess effizienter.


Traits schreiben: Mit unserer API können Entwickler Traits in großen, mittleren und kleinen Schritten anpassen, entweder positiv oder negativ. Beispielsweise kann ein Zeitraum mit geringen Aktionen pro Minute (APM) und erfolgreichen Ergebnissen zu einer positiven mittleren Anpassung des Ruhemerkmals führen.


Umgekehrt könnte ein hoher APM mit wenigen Erfolgen zu einer negativen mittleren Anpassung führen. Wir prüfen außerdem eine „Batching“-API für detailliertere Spiele, die es Entwicklern ermöglicht, Eigenschaftsänderungen zu sammeln und sie in gestapelten API-Aufrufen zu senden. Dies gewährleistet eine reibungslosere und effizientere Trait-Verwaltung in unserem Devkit.


Um Trait-Anpassungen weiter zu vereinfachen, überlegen wir, Entwicklern verschiedene Controller anzubieten, die sie einfach integrieren und konfigurieren können. Diese Controller würden auf verschiedene Gameplay-Aspekte wie APM und Erfolgsraten reagieren, um Eigenschaften automatisch anzupassen.


Durch die Vereinfachung der Trait-Verwaltung durch intuitive APIs und entwicklerfreundliche Tools ist es unser Ziel, Entwicklern die Möglichkeit zu geben, ein völlig neues Genre ansprechenderer und dynamischerer Spiele zu entwickeln, die effektiv an das Trait-Profil jedes Benutzers angepasst werden.


Seien Sie gespannt auf weitere Updates zu diesen spannenden Entwicklungen in unserem Entwickler-Toolkit und freuen Sie sich auf unsere ersten Flaggschiff-Spiele, die auf Merkmalen basieren und intern von Genies und von Drittentwicklern in unserem Entwickler-Inkubator entwickelt wurden.


Wenn Sie daran interessiert sind, auf unserem innovativen Traits Framework aufzubauen und einer der ersten Entwickler im Genies-Ökosystem zu sein, bewerben Sie sich noch heute für unseren Developer Incubator . Auf unserer Website erfahren Sie auch, was wir mit KI-Avataren machen.


Entwickler-Inkubator heute Entwickler-Inkubator heute Entwickler-Inkubator heute .