paint-brush
Wie VR, KI-Menschen und Nischengemeinschaften die Art und Weise verändern, wie wir uns vernetzenvon@socialdiscoverygroup
259 Lesungen

Wie VR, KI-Menschen und Nischengemeinschaften die Art und Weise verändern, wie wir uns vernetzen

von Social Discovery Group4m2024/02/08
Read on Terminal Reader

Zu lang; Lesen

Der Social-Discovery-Markt wird voraussichtlich fast 1 Milliarde US-Dollar erreichen, was 1/10 des gesamten globalen Online-Dating-Marktes ausmacht. Von KI bis hin zu Avataren prägen wichtige Trends die Art und Weise, wie wir in der digitalen Welt mit anderen interagieren. Erfahren Sie, wie Technologie menschliche Verbindungen verändert.
featured image - Wie VR, KI-Menschen und Nischengemeinschaften die Art und Weise verändern, wie wir uns vernetzen
Social Discovery Group HackerNoon profile picture

In einer schnelllebigen Welt entwickelt sich die digitale und soziale Landschaft ständig weiter, angetrieben durch technische Fortschritte und sich ständig ändernde Benutzerpräferenzen. Social Discovery, ein Konzept, bei dem es um die Idee geht, Menschen auf der Grundlage ihrer gemeinsamen Interessen und Aktivitäten zu verbinden, soll Menschen dabei helfen, Gleichgesinnte für romantische oder platonische Beziehungen zu finden. Da es sich bei diesem Markt um eine Schnittstelle zwischen Dating-Apps und sozialen Medien handelt, schätzen wir, dass der Social-Discovery-Markt fast 1 Milliarde US-Dollar erreichen wird, was 1/10 des gesamten Online-Marktes ausmacht globalen Dating-Markt . Doch was prägt die Zukunft dieser Branche? Von KI bis hin zu Avataren prägen wichtige Trends die Art und Weise, wie wir andere im digitalen Bereich entdecken und mit ihnen interagieren.

Virtuelle Realität und High-Fidelity-Avatare

Mit der zunehmenden Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit der VR-Technologie erfreuen sich VR-Headsets zunehmender Beliebtheit, was zu einem Anstieg VR-gesteuerter sozialer Plattformen führt. Entsprechend Markt.US, Im Jahr 2022 lag der VR-Headset-Markt bei 10,1 Milliarden US-Dollar und wird in zehn Jahren voraussichtlich auf über 100 Milliarden US-Dollar ansteigen. Dieser Trend erstreckt sich auch auf Dating-Apps und Social-Discovery-Plattformen, wo die Erforschung von Virtual-Reality-Dates im Gange ist und den Nutzern ansprechendere Möglichkeiten bietet, sich in digitalen Räumen zu vernetzen. Es gibt keine Grenzen mehr in Beziehungen, egal ob platonisch oder romantisch. Letztes Jahr veranstaltete unser Portfoliounternehmen Dating.com die erste Hochzeit im Metaversum – etwas, das sich ständig weiterentwickelt. Jetzt können Menschen Einzelgespräche führen oder mit einer KI interagieren, um eine Beziehung aufzubauen. Während sich diese Innovation entfaltet, steht ein revolutionärer Wandel bei der Begegnung mit Menschen bevor, der eine bequemere und angenehmere Alternative zu herkömmlichen persönlichen Interaktionen darstellt.


Digitale Influencerin Lil Michela und Model Bela Hadid für die Werbekampagne von Calvin Klein


Mit VR-Welten geht die Entwicklung von Avataren einher. Während Avatare in der Vergangenheit Zeichentrickfiguren waren, verändert die Technologie das Erlebnis. Benutzer können Avatare erstellen und entwerfen, die darstellen, wer sie sein möchten. Von Gesichts- und Körpermerkmalen bis hin zu synthetischen Stimmen werden Avatare weiter an Bedeutung gewinnen und zum Standard im Leben vieler Menschen werden. Avatare haben keine Grenzen; Menschen können ohne Vorurteile die Person erschaffen, die sie sein möchten. Diese Entwicklung trägt zur Lösung der Einsamkeitsepidemie bei und schafft gleichzeitig durch technologische Innovation neue Möglichkeiten der Verbindung.


Dieser alternative Weg, Kontakte zu knüpfen und neue Verbindungen zu entdecken, wird einen bedeutenden Wandel in der Art und Weise bedeuten, wie Menschen miteinander interagieren und interagieren.

KI-Personalisierung und Interaktionen mit KI-Menschen

Künstliche Intelligenz prägt zunehmend die Zukunft des Social Discovery, indem sie Nutzerverhalten, Vorlieben und Interaktionen analysiert. KI wird voraussichtlich eine noch wichtigere Rolle bei der Verbesserung des Benutzererlebnisses spielen.


Mit Blick auf die Zukunft wird erwartet, dass KI eine aktivere Rolle bei der Erleichterung von Gesprächen auf Dating-Plattformen spielen wird. Indem KI personalisierte Gesprächsstarter auf der Grundlage gemeinsamer Interessen vorschlägt, kann sie Benutzern dabei helfen, das Eis zu brechen und sinnvolle Interaktionen zu initiieren. Dadurch werden die anfänglichen Herausforderungen bei der Kontaktaufnahme mit jemandem gemildert und der Weg für eine authentische, tiefergehende Verbindung geebnet. Stellen Sie sich vor, Sie bereiten sich auf ein schwieriges Meeting oder ein schwieriges Gespräch mit Ihrem „echten“ Partner vor – wenn jemand eine Beziehung zu KI aufgebaut hat, wird dies nun zu einem Medium zum Üben und zum Erhalten einer echten Reaktion. KI lernt von einem Benutzer, je mehr er mit ihm interagiert, und wird so zu einem alternativen Gefäß für authentische Kommunikation.


Liam, Japans erster männlicher virtueller Influencer


Im Vorgriff auf die Zukunft wird die Rolle der KI bei der Vorhersage der Beziehungskompatibilität noch verfeinert. Durch die Analyse von Mustern kann KI den Benutzern wertvolle Einblicke in die Dynamik ihrer Beziehungen bieten und ihnen dabei helfen, wertvolle Verbindungen auf eine für sie authentische Weise zu pflegen und aufrechtzuerhalten und letztendlich zu fundierteren Entscheidungen beizutragen.

Der Aufstand der Nischengemeinschaft

Wie X und Facebook weiterhin Benutzer verlieren Die Ära allumfassender sozialer Netzwerke könnte langsam zu Ende gehen und spezialisierten Nischengemeinschaften neue Möglichkeiten bieten. Dieser Wandel wird durch den zunehmenden Wunsch der Nutzer vorangetrieben, sich mit Plattformen zu beschäftigen, die speziell auf ihre individuellen Interessen, Hobbys und Leidenschaften zugeschnitten sind. Anstatt sich an breiten, generischen Netzwerken zu beteiligen, suchen Einzelpersonen nach Gemeinschaften, die mehr bieten maßgeschneidert und authentisch Erfahrung. Eines der Nischenprodukte der Social Discovery Group, DateMyAge , stärkt und vereint Menschen über 40 und fördert echte Verbindungen und bedeutungsvolle Beziehungen. DateMyAge ist bestrebt, eine sichere, integrative und ansprechende Online-Plattform bereitzustellen, auf der reife Singles Kameradschaft, Liebe und emotionale Erfüllung entdecken können.


DateMyAge – eine Nischen-Dating-App der Social Discovery Group für Personen über 40


Mit fast 22 % der Amerikaner Durch die Nutzung von Online-Dating-Diensten sind die Marktchancen groß. Ich sehe den Aufstieg von Nischen-Dating- und Social-Discovery-Plattformen, die daraus Kapital schlagen, weil sie sich darauf konzentrieren, auf bestimmte Interessen oder Gemeinschaften einzugehen. Diese Entwicklung steht im Einklang mit der anhaltenden Präferenz der Benutzer, mit Personen in Kontakt zu treten, die ähnliche Leidenschaften teilen, und unterstreicht die Bedeutung der Suche nach sinnvollen Verbindungen in einem spezielleren Kontext.


Nischen-Social-Discovery-Dating-Plattformen bieten Räume, in denen sich Einzelpersonen über gemeinsame Interessen verbinden können, und schaffen so ein Zugehörigkeitsgefühl, das über die allgemeinen Kriterien hinausgeht, die häufig in Mainstream-Dating-Apps verwendet werden. Ob es sich um ein gemeinsames Hobby, einen bestimmten kulturellen Hintergrund oder ein einzigartiges Interesse handelt, diese Gemeinschaften sind darauf ausgelegt, tiefere Verbindungen zwischen Gleichgesinnten zu fördern. Dadurch können sich Benutzer auf ein gezielteres und bereicherndes Dating-Erlebnis freuen, bei dem die Kompatibilität auf gemeinsamen Werten und Leidenschaften basiert und so bedeutungsvollere und dauerhaftere Verbindungen entstehen.


Die Zukunft des Social Discovery ist dynamisch und aufregend und wird von technischen Innovationen angetrieben. Während sich diese Trends weiterentwickeln, haben Einzelpersonen, Unternehmen und soziale Plattformen die Möglichkeit, von diesen Fortschritten zu profitieren, um ein persönlicheres und ansprechenderes Erlebnis für Benutzer weltweit zu schaffen.