paint-brush
Wie TimeGPT Predictive Analytics mit KI transformiertvon@jorgetorres
3,339 Lesungen
3,339 Lesungen

Wie TimeGPT Predictive Analytics mit KI transformiert

von Jorge Torres6m2024/03/20
Read on Terminal Reader
Read this story w/o Javascript

Zu lang; Lesen

Machen Sie jede Vorhersage präziser mit Nixtla und MindsDB.
featured image - Wie TimeGPT Predictive Analytics mit KI transformiert
Jorge Torres HackerNoon profile picture
0-item

KI hat die prädiktive Analyse grundlegend verändert und Prognosen präziser als je zuvor gemacht.

Unternehmen aller Branchen machen sich die Vorteile zunutze und nutzen die weitreichenden Fähigkeiten der KI, um zukünftige Trends zu antizipieren und sich auf das vorzubereiten, was vor der Tür steht.


Die Genauigkeit jeder Prognose hängt von einer Reihe von Faktoren ab: der Ausgereiftheit der KI-Algorithmen , der Robustheit von Vorhersagemodellen sowie der Qualität und Quantität der Daten, auf denen sie trainiert werden, um nur einige zu nennen.


TimeGPT von Nixtla ist ein generatives vorab trainiertes Modell, das speziell für die Vorhersage von Zeitreihendaten entwickelt wurde. Es handelt sich um einen leistungsstarken Vorteil, der es Ihnen ermöglicht, künftige Ergebnisse präziser vorherzusagen und so vorausschauend zu sein, um bevorstehende Chancen zu nutzen und möglichen Fallstricken auszuweichen.

Im Folgenden nehmen wir TimeGPT unter die Lupe, analysieren es aus allen Blickwinkeln und zeigen, wie Sie es in Ihre Datenbank integrieren können, um das volle Potenzial von Predictive Analytics zu maximieren.


Was ist TimeGPT?

TimeGPT ist ein vorab trainiertes generatives Modell für die Vorhersage von Zeitreihendaten. Seine Kernfunktionalität besteht darin, zukünftige Werte in einer Zeitreihe auf der Grundlage historischer Daten vorherzusagen.


Die Anwendung verarbeitet Daten sequentiell und verwendet eine Fenstertechnik, um historische Datenpunkte zu analysieren und Muster zu erkennen. Dadurch ist es möglich, zukünftige Werte durch Extrapolation dieser identifizierten Muster vorherzusagen.

Ein Überblick über TimeGPT

  • Innovatives Vortraining : TimeGPT von Nixtla wendet vorab trainierte Modelle auf Zeitreihendaten an und verwendet die gesammelten Daten, um neue Datensätze ohne spezifisches Training vorherzusagen, eine Abkehr von herkömmlichen Modellen.
  • Erweiterte Mustererkennung : TimeGPT zeichnet sich durch die Identifizierung komplexer Muster in Zeitreihendaten aus und übertrifft viele herkömmliche Modelle bei der Trend-, Saisonalitäts- und Anomalieerkennung.
  • Effiziente Prognose : Durch die Verwendung fortschrittlicher neuronaler Netze bietet TimeGPT effiziente Prognosen und reduziert den Zeit- und Ressourcenaufwand, der normalerweise für die Zeitreihenanalyse benötigt wird, indem datensatzspezifisches Umschulen entfällt.
  • Kontinuierliches Lernen und Anpassung : Im Gegensatz zu statischen traditionellen Modellen bietet TimeGPT das Potenzial für kontinuierliches Lernen und Anpassung und behält die Genauigkeit bei, wenn neue Daten auftauchen.

Funktionen und Vorteile von TimeGPT

Als eines der führenden Predictive-Analytics-Modelle bietet TimeGPT erweiterte Funktionen, die eine Vielzahl einzigartiger Funktionen bieten, was es zu einem leistungsstarken Hilfsmittel für die Verwaltung komplexer Prognoseszenarien macht. Diese beinhalten:

  • Anomalieerkennung
    • Feature: TimeGPT nutzt prädiktive Modellierungstechniken und zeichnet sich dadurch aus, dass ungewöhnliche Muster oder Ausreißer in Zeitreihendaten identifiziert werden, die oft auf signifikante, aber unerwartete Ereignisse hinweisen.
    • Vorteil: Diese Funktion ist für Unternehmen und Analysten von entscheidender Bedeutung, um ungewöhnliche Ereignisse schnell zu erkennen und darauf zu reagieren und sicherzustellen, dass Prognosemodelle auch bei Abweichungen genau und zuverlässig bleiben.
  • Umgang mit exogenen Variablen
    • Merkmal: TimeGPT kann externe Faktoren oder exogene Variablen (wie Wetterbedingungen für Einzelhandelsumsatzprognosen) in seine Analyse einbeziehen.
    • Vorteil: Diese Fähigkeit ermöglicht differenziertere und genauere Prognosen durch die Berücksichtigung der Auswirkungen externer Elemente, was besonders in Szenarien nützlich ist, in denen externe Faktoren die Datentrends erheblich beeinflussen.
  • Feinabstimmung
    • Merkmal: Obwohl es sich bei TimeGPT um ein vorab trainiertes Modell handelt, bietet es die Möglichkeit zur Feinabstimmung, um es an bestimmte Datensätze oder individuelle Prognoseanforderungen anzupassen.
    • Vorteil: Mit dieser Funktion können Benutzer das Modell besser an ihre spezifischen Anforderungen anpassen und so die Genauigkeit und Relevanz der Prognosen in speziellen Kontexten verbessern.
  • Historische Prognose
    • Funktion: TimeGPT kann vergangene Daten analysieren, um historische Prognosen zu erstellen, sodass Benutzer verstehen können, wie das Modell vergangene Ereignisse vorhergesagt hätte.
    • Vorteil: Dies ist besonders vorteilhaft für die Validierung der Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Modells und gibt Benutzern Vertrauen in seine zukünftigen Vorhersagen.

Komplexe Prognoseszenarien verwalten

Die Funktionen von TimeGPT sind besonders nützlich, wenn komplexe Szenarien wie Feiertage, besondere Daten und unregelmäßige Zeitstempel verarbeitet werden.

  • Feiertage und besondere Daten: Diese Ereignisse können erhebliche Auswirkungen auf Trends in Zeitreihendaten haben. Die Fähigkeit von TimeGPT, Anomalien zu erkennen und exogene Variablen einzubeziehen, hilft bei der genauen Vorhersage rund um diese Daten unter Berücksichtigung ihrer einzigartigen Auswirkungen.
  • Unregelmäßige Zeitstempel: Zeitreihendaten können manchmal unregelmäßig sein oder fehlende Punkte aufweisen. Die hochentwickelten Algorithmen von TimeGPT können mit solchen Unregelmäßigkeiten umgehen und gewährleisten so konsistente und genaue Prognosen auch bei uneinheitlichen Daten.


Bereitstellen von TimeGPT-Modellen in MindsDB

MindsDB ist die Plattform zum Aufbau benutzerdefinierter KI aus Unternehmensdaten. Es funktioniert, indem es jede Datenquelle mit jedem AI/ML-Modell oder Framework verbindet und den Echtzeitdatenfluss zwischen ihnen automatisiert.



MindsDB verbindet Datenquellen mit fortschrittlichen KI/ML-Modellen wie TimeGPT. Dadurch können Sie diese Modelle einfach erstellen, trainieren und verwalten, was besonders für diejenigen von Vorteil ist, die nur über minimale Erfahrung im maschinellen Lernen verfügen.


Die Integration von TimeGPT in MindsDB beginnt mit der Erstellung einer TimeGPT-ML-Engine mithilfe der folgenden Anweisung und der Bereitstellung des TimeGPT-API-Schlüssels.


 CREATE ML_ENGINE timegpt_engine FROM timegpt USING timegpt_api_key = 'timegpt-api-key';


Als Nächstes können Benutzer die CREATE MODEL- Anweisung verwenden, um das TimeGPT-Modell zu erstellen, zu trainieren und bereitzustellen.


 CREATE MODEL model_table FROM data_source (SELECT * FROM data_table) PREDICT column_to_be_predicted ORDER BY date_column GROUP BY column_name, column_name, ... HORIZON 3 -- model forecasts the next 3 rows USING ENGINE = 'timegpt_engine';



Jetzt können Sie das Modell abfragen, um Prognosen zu erhalten:


 SELECT m.date_column, m.column_to_be_predicted FROM data_table AS d JOIN model_table AS m WHERE d.date_column > LATEST;


Mit MindsDB können Sie Prognosen automatisieren und diese kontinuierlich für jede nachgelagerte Nutzung generieren. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie über dynamische Daten verfügen, die regelmäßig aktualisiert werden. Anschließend sollte das Modell mit den neuesten Daten verfeinert werden, um möglichst genaue Prognosen zu liefern.

Hier erstellen wir einen Job, der das Modell mit den neuesten Daten verfeinert und tägliche Prognosen in einer Datenbanktabelle speichert.


 CREATE JOB automate_forecasts ( FINETUNE model_table FROM data_source (SELECT * FROM data_table); CREATE TABLE daily_forecasts_{{START_DATETIME}} ( SELECT m.date_column, m.column_to_be_predicted FROM data_table AS d JOIN model_table AS m WHERE d.date_column > LATEST ) ) EVERY 1 day;



Um ein vollständiges Beispiel zu sehen, besuchen Sie unsere Dokumentationsseite hier . Weitere Anwendungsfälle für Prognosen finden Sie hier .


So verwenden Sie TimeGPT in Predictive Analytics

Unternehmen müssen agil genug sein, um auf minutengenaue Marktveränderungen reagieren zu können. Der Einsatz prädiktiver Analysetechniken, wie sie beispielsweise TimeGPT ermöglicht, wird Ihnen helfen, immer einen Schritt voraus zu sein und Ihnen sogar einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.


Unternehmen können TimeGPT in mehreren Schlüsselbereichen nutzen, darunter:


Finanzprognose

Die Kompetenz von TimeGPT in der Verarbeitung und Interpretation zeitbasierter Daten führt zu präziseren Prognosen im schwankenden Finanzbereich. Seine Fähigkeit, aktuelle Trends und subtile Nuancen in Finanzdatensätzen zu erkennen, hilft bei der Entwicklung fundierterer Anlagestrategien.

Nachfragevorhersage

In Branchen wie Einzelhandel und Fertigung hilft TimeGPT bei der Vorhersage der Produktnachfrage. Dies ist von entscheidender Bedeutung für die Bestandsverwaltung, die Optimierung der Lieferkette und die strategische Planung. Durch die Analyse historischer Verkaufsdaten und Markttrends kann TimeGPT zukünftige Nachfragemuster vorhersagen und Unternehmen dabei helfen, sich effektiv vorzubereiten und anzupassen.

Anomalieerkennung

Der Ansatz des Modells zum sequentiellen Lernen erweist sich bei der Erkennung von Anomalien als vorteilhaft, beispielsweise beim Erkennen ungewöhnlicher Muster im Netzwerkverkehr für die Cybersicherheit oder beim Erkennen von Unregelmäßigkeiten bei der Maschinenleistung für die vorausschauende Wartung. Diese Funktion ist entscheidend, um potenzielle Probleme abzuwenden, bevor sie sich verstärken.

Anwendungsfälle für prädiktive Analysen

Hier sind nur einige Möglichkeiten, TimeGPT für genaue prädiktive Analysen zu verwenden.

  • Aktienmarktanalyse: TimeGPT schneidet im Vergleich zu herkömmlichen Methoden bei der Aktienkursvorhersage gut ab und hilft Anlegern und Analysten.
  • Antizipation von Gesundheitstrends : Es prognostiziert Gesundheitstrends, was für die Ressourcenzuweisung und -planung wichtig ist.
  • Optimierung der Lieferkette: TimeGPT prognostiziert zukünftige Anforderungen in der Logistik, verbessert die Effizienz und senkt die Kosten.
  • Analyse des Einzelhandelskundenverhaltens: Sie prognostiziert Kauftrends im Einzelhandel und hilft bei der Bestandsverwaltung und dem gezielten Marketing.
  • Vorausschauende Wartung in der Fertigung: TimeGPT identifiziert potenzielle Geräteausfälle und minimiert so Ausfallzeiten und Wartungskosten.

TimeGPT in der realen Welt

Das globale Geschäft ist komplexer und vernetzter denn je. Ein falscher Schritt in einer einzelnen Branche kann Auswirkungen auf mehrere andere haben. Daher ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, prädiktive Analysen zu nutzen, um zukünftige Ereignisse vorherzusehen, sich darauf vorzubereiten und darauf zu reagieren.


Mit seiner fortschrittlichen Zeitreihenanalyse, Deep-Learning-Funktionen, adaptivem Lernen und anpassbaren skalierbaren Modellen hat sich TimeGPT als effektives Werkzeug für genauere Vorhersageanalysen erwiesen.


Durch die Integration von TimeGPT mit MindsDB entsteht eine leistungsstarke Kombination, die die Präzision und Anwendbarkeit prädiktiver Erkenntnisse direkt in Unternehmensdatenbanken verbessert. Dies gibt Ihnen die Flexibilität, einen sich schnell entwickelnden globalen Markt zu antizipieren und schnell darauf zu reagieren.


Welche Leistung würde TimeGPT bei den Daten Ihres Unternehmens erbringen? Schauen Sie sich das Tutorial hier an.


Auch hier veröffentlicht.