paint-brush
Nintendo bricht sein Schweigen zu Palworldvon@playerauctions
257,053 Lesungen
257,053 Lesungen

Nintendo bricht sein Schweigen zu Palworld

von Player Auctions4m2024/02/08
Read on Terminal Reader

Zu lang; Lesen

Die Ähnlichkeiten von Palworld mit Pokémon haben zu massiven Online-Diskussionen geführt, wobei viele das Spiel als eklatante Abzocke kritisieren. Nintendo hat schließlich sein Schweigen gebrochen und angekündigt, rechtliche Schritte gegen jeden einzuleiten, der sein geistiges Eigentum verletzt. Während die Designs unheimliche Ähnlichkeiten mit Pokémon aufweisen, sind das Gameplay und fast 90 % des Spiels nicht so ähnlich. Palworld ist seit 2022 öffentlich verfügbar und wird während der Tokyo Game Show 2022 und 2023 vorgestellt.
featured image - Nintendo bricht sein Schweigen zu Palworld
Player Auctions HackerNoon profile picture
0-item

Nintendo brach schließlich sein Schweigen, nachdem der Start von Palworld in der Pokémon-Community für Kontroversen gesorgt hatte. Viele Fans haben letzterem vorgeworfen, Designs aus der beliebten Pokémon-Franchise gestohlen zu haben, und nannten es „Pokemon with Guns“. Diese Erzählung hat die Popularität des Spiels nur noch weiter angeheizt und viele fragen sich, ob und wann Nintendo gegen Pocketpair vorgehen wird. Der Gaming-Riese hat endlich eine Stellungnahme zu dem aktuellen Problem veröffentlicht und wird rechtliche Schritte gegen jeden einleiten, der sein geistiges Eigentum verletzt.

Palworlds „Pokemon with Guns“-Ausgabe

Palworld hat in weniger als zwei Wochen eine riesige Fangemeinde aufgebaut und wurde schnell zu einem der meistgespielten Spiele auf Steam. Mit über acht Millionen verkauften Exemplaren hat sich das Spiel als weiterer Indie-Hit etabliert. Sein „Pokemon with Guns“-Status hat dazu beigetragen, mehr Spieler anzulocken. Der Ruf, Ähnlichkeiten mit dem berühmten Franchise zu haben, hat jedoch zu Kontroversen geführt.


Viele bemerkten, dass mehrere Pals mehreren Pokémon übermäßig ähnlich sehen, wie zum Beispiel Jetragon für Latios und Anubis für Lucario. Einige Social-Media-Nutzer haben Maßstabs- und Designvergleiche zwischen diesen Einheiten gepostet, um ihren Standpunkt weiter zu untermauern. Trotz dieser Probleme erhält Palworld weiterhin Unterstützung von der Gaming-Community für seinen Einfallsreichtum in Gameplay und Konzept.


Die Ähnlichkeiten von Palworld mit Pokemon haben zu massiven Online-Diskussionen geführt, wobei viele das Spiel als eklatante Abzocke von Nintendos Franchise kritisieren. Die Plagiatsvorwürfe sind endlos und viele kommentieren auf Twitter und Reddit, um ihre Beschwerden zu äußern. Einige haben sogar Nintendo selbst eine E-Mail geschickt und gefragt, was sie als Reaktion auf diese Anschuldigungen tun werden.

Nintendo bricht ihr Schweigen mit einem Beitrag

Die Pokemon Company veröffentlichte eine Erklärung zu den Vorwürfen der Verletzung des geistigen Eigentums von Wettbewerbern. Obwohl der Beitrag Palworld nicht direkt namentlich nannte, wurde in den Texten darauf angespielt, als Nintendo erwähnte, dass sich viele Leute nach der Veröffentlichung eines anderen Unternehmens im Januar 2024 erkundigten. Der Gaming-Riese hat bekräftigt, dass er niemandem erlaubt hat, seine Pokémon-IP und -Vermögenswerte zu verwenden.


In dem Beitrag wurde hervorgehoben, dass sie Fragen zu IP-Verletzungen untersuchen werden, sodass Palworld in Schwierigkeiten geraten könnte, wenn Nintendo rechtliche Schritte einleitet. Viele stellten jedoch fest, dass der Beitrag nicht eindeutig ist und möglicherweise nicht zu einer tatsächlichen Klage führt. Anstatt ein Zeichen bevorstehender Rechtsstreitigkeiten zu sein, könnte die Ankündigung etwas sein, das Nintendo gepostet hat, um die Fans zu besänftigen.


Im Laufe der Woche wurde Nintendo mit Anfragen zu Palworld bombardiert, und das Unternehmen hat seit der Enthüllung und letztendlichen Veröffentlichung des Spiels nichts dazu gesagt. Der ständige Druck begeisterter Pokémon-Fans könnte Nintendo dazu veranlasst haben, eine Erklärung zu veröffentlichen, um weitere Anfragen besorgter Spieler zu unterdrücken. Möglicherweise bestehen keine Absichten für eine tatsächliche Klage.

Palworld ist Pokemon nicht so ähnlich

Während die Designs unheimliche Ähnlichkeiten mit Pokémon aufweisen, sind das Gameplay und fast 90 % des Spiels nicht so ähnlich. Viele Nintendo-Fans gaben an, dass Palworld eine Abzocke ihrer geliebten Franchise sei. Allerdings sieht jeder, der es gespielt hat, dass das Spiel anderen Survival-Spielen ähnelt. Sogar Entwickler haben gesagt, dass sie sich zwar von Pokémon inspirieren ließen, dass Palworld aber Titel wie ARK und Craftopia mehr erreicht als andere.


CEO Mizobe erklärte, dass Palworld die rechtlichen Prüfungen bestanden habe und da keine anderen Unternehmen gegen sie vorgegangen seien, dürften sie von allen Klagen verschont bleiben. Sie behaupten weiterhin, dass sie das geistige Eigentum von niemandem verletzt hätten. Während PocketPair die Luft reinigt, flehen Entwickler die Leute weiterhin an, das Spiel auszuprobieren, bevor sie ihre Meinung äußern.

Wird Nintendo eine Klage einreichen?

Alles, was Nintendo jemals gesagt hat, war, dass sie angebliche IP-Verletzungen untersuchen. Wenn das Unternehmen fest entschlossen ist, rechtliche Schritte einzuleiten, hätte es dies bereits getan. Das Konzept und das Gameplay von Palworld sind seit 2022 öffentlich verfügbar und werden während der Tokyo Game Show 2022 und 2023 vorgestellt. Es gab für das Unternehmen keinen Grund, das Spiel so lange zu ignorieren, wenn tatsächlich ein Plagiat im Spiel war. Kein anderes Unternehmen hat in den letzten zwei Jahren eine Klage eingereicht, was ein weiterer Beweis dafür sein sollte, dass Palworld im Reinen ist.


Trotz des großen Erfolgs von Palworld sollte Nintendo nicht gefährdet sein. Pokemon bleibt eines der profitabelsten und beliebtesten Gaming-Franchises aller Zeiten. Das Unternehmen verfügt über alle Ressourcen, die es benötigt, um seine Spiele weiter zu verbessern. Die Veröffentlichung und Beliebtheit von Palworld könnte Nintendo dazu anspornen, die nächsten Teile der Serie weiter zu verfeinern und zu erneuern.

Palworld ist ein weiterer Gewinn für Indie-Entwickler

Palworld ist die neueste Reihe erfolgreicher Spieleveröffentlichungen von Indie-Entwicklern. Zuvor eroberte Lethal Company im vergangenen November die Gaming-Community im Sturm und ist bis heute ein beliebtes Spiel. Beide Spiele sind ein Beweis für das Potenzial aller Indie-Entwickler, durch Innovation und Leidenschaft hochwertige und erstklassige Spiele zu entwickeln.


Während viele diese Unternehmen dafür gelobt haben, dass sie unterhaltsame Titel produzieren, haben Spieler festgestellt, dass finanziell weniger fähige Entwickler solche Spiele produzieren können als Triple-AAA-Unternehmen. Die Gaming-Community hofft, dass gut finanzierte Studios in der Lage sein werden, innovativere Spiele mit einzigartigen Konzepten zu veröffentlichen. Hoffentlich werden weitere Indie-Entwickler diesem Beispiel folgen und uns wettbewerbsfähige Projekte ähnlich wie Palworld zeigen.