Geofencing leicht gemacht: Geofencing mit der IPstack-API implementierenvon@apilayerapimarketplace
5,645 Lesungen

Geofencing leicht gemacht: Geofencing mit der IPstack-API implementieren

tldt arrow
DE
Read on Terminal Reader

Zu lang; Lesen

Die Wörterbuchbedeutung des Geofence; es ist eine virtuelle Grenze um ein geografisches Gebiet. Unter Geofencing-Technologie versteht man die Technologie, mit der eine automatische Warnung ausgelöst wird, wenn ein aktives Gerät einen definierten geografischen Bereich betritt. Wir können uns Geofencing als einen unsichtbaren Zaun vorstellen, der um einen von uns gewählten Ort verläuft, bestimmte Menschen in unseren Bereich lockt und die falschen Leute von unserem Bereich fernhält. Bedenken Sie, dass dieser Zaun es noch einfacher macht, Daten innerhalb des Geo-Zauns zu sammeln.
featured image - Geofencing leicht gemacht: Geofencing mit der IPstack-API implementieren
APILayer HackerNoon profile picture

@apilayerapimarketplace

APILayer

APILayer is a leading provider of cloud API and SaaS brands trusted by close to 1 million customers — from developers, s

react to story with heart

ÄHNLICHE BEITRÄGE

L O A D I N G
. . . comments & more!