paint-brush
KI-Boom treibt Nvidia-Umsatz auf ein beispielloses Niveau, atemberaubende Wall Streetvon@sheharyarkhan
380 Lesungen
380 Lesungen

KI-Boom treibt Nvidia-Umsatz auf ein beispielloses Niveau, atemberaubende Wall Street

von Sheharyar Khan4m2023/08/30
Read on Terminal Reader
Read this story w/o Javascript

Zu lang; Lesen

Das Unternehmen von Jensen Huang ist im wahrsten Sinne des Wortes das einzige Unternehmen, das während des anhaltenden KI-Goldrauschs die metaphorischen Schaufeln verkauft, und wie Sie sich vorstellen können, hat es das Unternehmen sehr, sehr reich gemacht. Nichts hat diesen Punkt stärker vorangetrieben als die Gewinnergebnisse von Team Green für das zweite Quartal, die letzte Woche veröffentlicht wurden und sowohl Investoren als auch die Wall Street gleichermaßen begeisterten.

People Mentioned

Mention Thumbnail
Mention Thumbnail
featured image - KI-Boom treibt Nvidia-Umsatz auf ein beispielloses Niveau, atemberaubende Wall Street
Sheharyar Khan HackerNoon profile picture
0-item

Man kann von Nvidia sagen, was man will, aber der Chiphersteller mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, hat in der KI-Lotterie gewonnen.


Das Unternehmen von Jensen Huang ist im wahrsten Sinne des Wortes das einzige Unternehmen, das während des anhaltenden KI-Goldrauschs die metaphorischen Schaufeln verkauft, und wie Sie sich vorstellen können, hat es das Unternehmen sehr, sehr reich gemacht. Nichts hat diesen Punkt stärker vorangetrieben als die Gewinnergebnisse von Team Green für das zweite Quartal, die letzte Woche veröffentlicht wurden wow sowohl für Investoren als auch für die Wall Street.


Im zweiten Quartal des Jahres hat Nvidia sagte Es erwirtschaftete einen Umsatz von 13,5 Milliarden US-Dollar – ein Anstieg von 88 % gegenüber dem Vorquartal und eine Verdoppelung dessen, was es im gleichen Quartal 2022 erzielt hatte. Aber es kommt noch besser: Der Nettogewinn des Unternehmens betrug 6,18 Milliarden US-Dollar oder 2,48 US-Dollar pro Aktie und lag bei 8,5 x mehr als im gleichen Quartal des Vorjahres.


Die Ergebnisse wurden durch die Tatsache untermauert, dass der Nettogewinn des Unternehmens im zweiten Quartal über dem lag, was es im gesamten letzten Geschäftsjahr erzielt hatte. Ja, Nvidia hat in einem einzigen Quartal mehr Gewinn gemacht als in einem ganzen Jahr. Wie ist das für einen Jackpot?


Verständlicherweise war die Wall Street fassungslos. Auch wenn die KI vielleicht noch weit davon entfernt ist, die Welt zu dominieren, füllte sie bereits die Kassen des Unternehmens, das die Hardware zur Verwirklichung dieses Ziels bereitstellte.


Tatsächlich war das Unternehmen so erfolgreich, dass sich sein Aktienkurs allein in diesem Jahr mehr als verdoppelt hat:

Nvidia-Aktienkurs


Und mit solch einem kometenhaften Anstieg des Aktienkurses hat Nvidia kein Problem zementiert Es ist eines der sechs börsennotierten Unternehmen weltweit, deren Marktkapitalisierung über 1 Billion US-Dollar beträgt.

Die wertvollsten Unternehmen der Welt


Zum Vergleich: Nvidias zwei direkte Konkurrenten – AMD Und Intel – liegen so weit zurück, dass es nicht einmal einen fairen Vergleich gibt. AMD, das mit 165 Milliarden US-Dollar bewertet wurde, und Intel, das mit 140 Milliarden US-Dollar bewertet wurde, sind im Wesentlichen nur etwa 15 % des Werts von Nvidia wert, basierend auf ihrer Marktkapitalisierung zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels. AUTSCH!


Und was noch schlimmer ist: Nvidia ist mit seiner Bewertung nicht einmal zufrieden. Einem Bericht von Reuters zufolge hat der neben den Gewinnen angekündigte Aktienrückkauf des Unternehmens im Wert von 25 Milliarden US-Dollar viele Marktteilnehmer zurückgelassen verwirrt .


Nun sind Aktienrückkäufe neben Dividenden eine der Möglichkeiten, mit denen ein Unternehmen seine Aktionäre belohnt. Sie werden jedoch normalerweise dann durchgeführt, wenn der Aktienkurs eines Unternehmens günstig ist. Aber wie Reuters anmerkt: „Nvidias Aktien sind im Jahr 2023 um rund 220 % gestiegen, sodass die Anleger nach den Gründen für den Schritt des Unternehmens suchen.“


„Die Botschaft scheint zu sein, dass (Nvidias) Management glaubt, dass ihre Aktie unterbewertet ist“, sagte Daniel Morgan, leitender Portfoliomanager bei Synovus Trust, der Nvidia-Aktien besitzt.


Nvidia hat möglicherweise Grund zu der Annahme, dass das Unternehmen mehr wert ist als derzeit bewertet, da das Unternehmen bereits damit rechnet, im dritten Quartal des Jahres mehr Umsatz zu erzielen als im zweiten Quartal – alles angetrieben durch seine A100- und H100-Grafikkarten die zu einer Schlüsselkomponente beim Erstellen und Ausführen von KI-Anwendungen wie ChatGPT von OpenAI und anderen Diensten geworden sind.


Nvidia Platz 8 bei HackerNoon Rangliste der Technologieunternehmen diese Woche.


Nvidia-Ranking im Tech Company Ranking von HackerNoon



👋 Sie lesen Teil 1 des Tech Company News Brief von HackerNoon, einer wöchentlichen Sammlung technischer Neuigkeiten, die die proprietären Daten von HackerNoon mit Internettrends kombiniert, um festzustellen, welche Unternehmen im öffentlichen Bewusstsein auf- und absteigen. Teil 2 geht morgen live. Hasse warten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach hier an, um den vollständigen Newsletter einen Tag früher in Ihrem Posteingang zu erhalten.



In anderen Nachrichten.. 📰

  • Googles KI-gestützte Notizen-App ist der chaotische Anfang von etwas Großartigem – via Der Rand .
  • Intel sagt, dass der neue „Sierra Forest“-Chip die Energieeffizienz mehr als verdoppeln soll – via Reuters .
  • OpenAI überschreitet Umsatztempo von 1 Milliarde US-Dollar, da große Unternehmen ihre KI-Ausgaben steigern – via Die Information .
  • Meta-Avatare bekommen endlich Beine (in der Beta) – via TechCrunch .
  • KI-Tools machen vieles wieder gut, und das ist ein großes Problem – via CNN .
  • Der große Gerichtssieg von Grayscale steigert die Bitcoin- und Krypto-Stimmung – via Axios .
  • Tesla wurde von den Autoregulierungsbehörden angewiesen, Daten zur Autopilot-Konfiguration im „Elon-Modus“ bereitzustellen – über CNBC .

Und das ist ein Wrap! Vergessen Sie nicht, diesen Newsletter mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu teilen! Wir sehen uns alle nächste Woche. FRIEDEN! ☮️


— Sheharyar Khan, Redakteur, Business Tech @ HackerNoon


Alle Ranglisten sind auf dem Stand vom Montag und können sich bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ändern. Um das neueste Ranking anzuzeigen, besuchen Sie die Tech Company News-Seiten von HackerNoon.